Oct 042013
 

Cremige 10-Minuten Tomaten Suppe | Mein Kleiner Gourmet

Herbst ist bei uns in Berlin angekommen und obwohl ich die Kälte überhaupt nicht mag, freu ich mich auf heisse Schokolade, die Gemütlichkeit des Zuhauseseins, und natürlich leckere selbstgemachte Suppen.

Neulich kamen Arik und ich von einem kalten Nachmittag auf dem Spielplatz nach Hause und ich wollte nichts so sehr wie einen großen Teller heisse Suppe. Allerdings hatte ich nicht viel Zeit und wenig Zutaten, also machte ich diese einfache Tomatensuppe…beste Entscheidung aller Zeiten. :)

Cremige 10-Minuten Tomaten Suppe | Mein Kleiner Gourmet

Sie war genau was wir an dem kalten Abend brauchten. So schnell und einfach vorzubereiten und viel gesünder als eine Dosensuppe. Ich habe diese Suppe auch mal mit Honig anstatt Zucker ausprobiert, aber fand sie mit Zucker geschmacklich einfach besser. Wir aßen Käserollen dazu, aber mehr darüber nächste Woche. :)

Cremige 10-Minuten Tomaten Suppe | Mein Kleiner Gourmet

5.0 from 2 reviews
Cremige Selbst-gemachte Tomaten Suppe in 10 Minuten
 
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 2-3
Zutaten
  • 400g Dose gehackte Tomaten
  • 1 TL Zucker
  • 120ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Creme Fraiche
  • Salz und Pfeffer
  • frisches gehacktes Basilikum für Garnierung
Zubereitung
  1. Tomaten, Zucker, und Brühe in einen Topf geben und auf mittlere Hitze stellen.
  2. Zum kochen bringen, Hitze runter stellen, und 5-10 Minuten köcheln lassen.
  3. Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren.
  4. Creme Fraiche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Wenn gewünscht, mit frischem Basilikum garnieren.

 

 Posted by at 13:11

  8 Responses to “Cremige 10-Minuten Tomaten Suppe”

Comments (8)
  1. Oh ich liebe Tomatensuppe und ich will momentan am Liebsten auch nur Suppe. 😉 Tolles Rezept!

    Hast du nicht vielleicht Lust, bei meinem Herbst-Give-Away mitzumachen? Es gibt Kusmi-Tee zu gewinnen!

    Alles was du brauchst, ist ein bisschen Glück und eines deiner Lieblingsherbstrezepte (egal ob süß oder herzhaft, Frühstück oder Abendessen!).

    http://christinamachtwas.blogspot.de/2013/10/HerbstGiveAway.html

    Je mehr wunderbare Menschen mitmachen, desto interessanter wird es! 😉

    Hab noch einen schönen Tag,
    Christina

    • Hi Christina!
      Ich schau bei deinem Give-Away mal vorbei und wenn ich die Zeit finde mache ich natürlich mit. :) Danke fürs Bescheid geben.
      Hab ein schönes Wochenende!
      Laura

  2. Hallo meinKleinerGoumet,
    ganz lieben dank für das Rezept, endlich eine Tomatensuppe die meinen Kids sehr gut geschmeckt hat :-)
    Das ich keine tollen Rezepte mehr verpasse, habe ich deine Seite in meiner rechten Sitebar
    verlinkt :-)

    LG
    Alexa´s Köstlichkeiten

    • Hallo Alexa! Freut mich, dass die Suppe deinen Kids geschmeckt hat. Und vielen Dank fuers Verlinken!
      Lieben Gruss, Laura

  3. Bin soeben auf deine Seite gestoßen und finde sie ganz zauberhaft! Toller Aufbau und sehr übersichtlich und soo viele leckere Sachen, die ich am liebsten sofort ausprobieren möchte!
    Zu deinem Rezept habe ich eine Frage, was für Brühe nutzt du? Die fertige Brühe aus den Gläsern?

    Liebe Grüße, Charlotte aus Rostock

    • Hi Charlotte! Danke für das liebe Kompliment. :) Ja, für Brühe nehme ich meistens die aus dem Glas oder wenn die nicht vorhanden ist auch manchmal einfach die gekörnte Brühe mit heissem Wasser. Na denn, ich hoffe sie schmeckt! Wünsch dir noch ein schönes Wochenende. LG, Laura

  4. Hallo Laura,

    mmh die Suppe war sehr lecker und schnell gemacht. Klasse Idee!

    • Hi Nina, danke fürs Berichten und schön, dass die Suppe geschmeckt hat! Lieben Gruß, Laura

Sorry, the comment form is closed at this time.