Nov 232013
 

Cremige Tomatensuppe mit Tortellinis von www.meinkleinergourmet.de

Bei dieser Kälte will ich nur noch Suppe essen! Am besten eine die schön sättigend ist und gleich als Mahlzeit bezeichnet werden kann. :) Diese Tortellini-Suppe ist genau das!

Cremige Tomatensuppe mit Tortellinis von www.meinkleinergourmet.de

Ich benutzte Tortellini mit Parmaschinken und Käse gefüllt, weil ich etwas Fleisch wollte, allerdings werde ich es nächstes mal mit Minitortellini probieren.  Der Kleine hatte seine Probleme mit den Riesentortellini und ich musste sie erstmal alle klein schneiden. Dazu gab es dann noch im Ofen-gegrillter Blumenkohl was übrigens eine sehr einfache und leckere Beilage ist. So, und nun müsst ihr unbedingt mal diese Suppe ausprobieren…so einfach und schnell gemacht und das perfekte Wärmende für eure Kleinen an diesen kalten Tagen.

Cremige Tomatensuppe mit Tortellinis von www.meinkleinergourmet.de

5.0 from 8 reviews
Cremige Tortellini-Tomaten-Suppe
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 3-4
Zutaten
  • 1 große Zehe Knoblauch, gepresst
  • 1 EL Olivenöl
  • 400g Dose gehackte Tomaten
  • 2-3 EL gehackte sonnen-getrocknete Tomaten
  • 240ml Milch
  • 120ml Sahne
  • 500ml Gemüsebrühe
  • ½ TL Zwiebelpulver
  • ½ TL Basilikum, getrocknet
  • ½ TL Oregano, getrocknet
  • ¼ TL Thymian, getrocknet
  • ¼ TL schwarzer Pfeffer
  • 250g Packung frische Tortellini, ich benutzte mit Parmaschinken und Ricotta gefüllt
  • geraspelter Parmesankäse für obendrauf
Zubereitung
  1. In einem großen Topf, Olivenöl erhitzen und Knoblauch 30 Sekunden darin anbraten.
  2. Beide Sorten Tomaten, Milch, Sahne, Brühe und Gewürze dazugeben und zum Kochen bringen.
  3. Tortellini in den Topf geben und nach Packungsanweisung kochen lassen.
  4. Wenn Tortellini fertig sind, Suppe in Schalen löffeln und Parmesankäse bestreuen.
 
Rezept adaptiert von Key Ingredient
 
 
 Posted by at 13:32

  16 Responses to “Cremige Tortellini-Tomaten-Suppe”

Comments (16)
  1. Oh das klingt sehr lecker! Ich glaube sowas zaubere ich die Tage auch mal! Vielleicht schneide ich meinem nochimmer zahnlosen kleinen Monster die Tortellini zwei mal durch oder so…

    Danke für das tolle Rezept!

    LG

    • Super, berichte mal wie’s deinem Kleinen schmeckt! Die Tortellini sind ja schön weich also sollte es auch zahnlos gehen. :)
      Lieben Gruß, Laura

  2. Hallo Laura,
    Diese leckere Tomatensuppe gab’s bei uns gestern Abend. War wirklich sehr gut und cremig, auch die Tortellinis hatten einen viel besseren Geschmack wie sonst nur in der Bouillon gemacht. Werde ich bestimmt wieder bald machen. Meinem Mann hat’s auch super geschmeckt. :-)
    Vielen Dank für’s Rezept.
    Liebe Grüsse
    Karin

    • Hi Karin,
      allerliebsten Dank fürs Berichten! Super, dass es euch allen geschmeckt hat. Danke fürs ausprobieren!!
      Lieben Gruß, Laura

  3. Die Suppe war superlecker! Gibts bei uns jetzt schon zum 2. Mal :-) Für Morgen habe ich den Kartoffelsalat vorbereitet. Ich bin schon sehr gespannt!
    Danke für die schönen Rezepte!
    Liebe Grüße, Annabelle

    • Die Suppe gibt es bei uns auch mal wieder diese Woche. Freut mich, dass sie euch auch so gut schmeckt! Ich hoffe der Kartoffelsalat kommt genauso gut an. :) Lieben Gruß, Laura

  4. Hab ich doch glatt meine Sternchen vergessen. 😉

  5. Super, ein tolles uns ehr leckeres Rezept. Unsere ganze Familie liebt es und sie wird es sicher wieder geben.
    Ich habe eine Zwiebel mit angeschwitzt, ich mag kein Pulver.
    und Ricotta Spinat Tortellini sind ganz toll dazu, wer es lieber vegetarisch mag.

    vielen Dank ich werde sicher noch mehr Rezepte von dieser Seite ausprobieren.
    Lg Kira

    • Yay! Freut mich, dass es euch so gut geschmeckt hat. Das mit den Ricotta Spinat Tortellini ist ein super Tip…werde ich auch mal ausprobieren müssen. Vielen Dank fürs Ausprobieren und Berichten!!
      Lieben Gruß, Laura

  6. Hi Laura,

    bei der Suche nach einem Rezept für Bircher Müsli, stieß ich auf Deinen Blog.
    Gefällt mir sehr. habe mir viele Rezepte ausgedruckt.
    Gestern Abend gab es bei uns erst mal die Tomatensuppe. Ich habe anstatt Knoblauch Frühlingszwiebeln genommen und die Tortellini durch Gnocchi ersetzt.
    Es hat meinem Mann, meinem Sohn und mir sehr gut geschmeckt!

    • Mmmmh, mit Gnocchi hört sich auch gut an. Danke für den Tipp! Freut mich, dass einige Rezepte dich ansprechen und die Suppe deinen zwei Grossen geschmeckt hat. LG, Laura

  7. …….

    Mein “Kleiner” ist übrigens schon 19

  8. Vielen Dank für die vielen leckeren Ideen.
    Morgen früh gibt’s Bircher Müsli!
    Liebe Grüße, Claudia

  9. Hallo Laura,

    hört sich super lecker an!!!!

    Kann ich die Suppe einen Tag vorher zubereiten und am nächsten Tag aufwärmen?

    Frage wegen der Sahne und der Milch.

    Lieben Gruß Jennie

    • Hi Jennie,
      die Antwort ist zwar sehr verspätet, sorry dafür, aber falls es noch hilft, ja ich wärme die Suppe oft am nächsten Tag nochmal auf.
      Lieben Gruss, Laura

Sorry, the comment form is closed at this time.