Aug 162013
 

Gegrillte Hähnchen Spieße Hawaii | Mein Kleiner Gourmet

Der Grill ist endlich da!! Und bei uns wird auch in letzter Zeit dementsprechend viel gegrillt. Als meine Eltern da waren haben wir leider nur einmal gegrillt und das hat meiner Mutter schon gereicht. Ich gab meinem Vater die Aufgabe den Grill bzw. die Kohlen zu starten und 90 Minuten später konnten wir dann loslegen. Er meinte es liegt an den Kohlen, sie meinte es liegt am Grillmeister und ich hielt nur den Mund. :) Als wir dann irgendwann um 22 Uhr den Tisch abräumten, hatte meine Mutter die Entscheidung getroffen, “Kind, wir müssen euch einen Gasgrill kaufen!” “Na gut, wenn du meinst.” :)

Gegrillte Hähnchen Spieße Hawaii | Mein Kleiner Gourmet

Jetzt ist unser Prachtstück endlich angekommen und muss natürlich auch täglich genutzt werden, sonst lohnt es sich ja nicht. :) Und als erstes gab es diese leckeren Hähnchen Ananas Spiesse mit Avocado Mais Salat und Baguette. Leider sind die Eltern nicht mehr da um ihr tolles Geschenk auch mal auszuprobieren, aber hoffentlich gibt es nächstes Jahr bei ihrem Besuch wieder so schönes Wetter und dann holen wir das ganze verpasste Grillen nach. Und diesmal mach sogar ich persönlich mal den Grill an, damit Opa kein Ärger bekommt. :)

Gegrillte Hähnchen Spieße Hawaii | Mein Kleiner Gourmet

5.0 from 1 reviews
Hähnchenspieße Hawaii
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 4
Zutaten
  • 500g Hähnchenschenkel oder Brust ohne Haut und Knochen
  • 120ml Sojasauce
  • 120ml Kokosmilch
  • 4 EL Honig
  • 2-3 Zehen Knoblauch, klein gehackt
  • 1 (2.5cm) Stück Ingwer, geschält und klein gehackt
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 200g Dose Ananasstücke, 120ml vom Saft für die Marinade aufheben
  • ½ Paprika, in größere Stücke gehackt
  • ½ rote Zwiebel, in größere Stücke gehackt
Zubereitung
  1. Das Fett vom Hähnchen abschneiden und das Hähnchen in 2.5cm große Stücke schneiden.
  2. Sojasauce, Kokosmilch, Honig, Knoblauch, Ingwer, Sesamöl, und Ananassaft in einer großen Schüssel vermischen und die Hähnchenstücke dazugeben. Hähnchen mindestens 4 Stunden, aber besser noch übernacht, marinieren lassen.
  3. Eine Stunde vor dem Grillen, die Holzspiesse im Wasser einweichen lassen.
  4. Hähnchen, Paprika, Zwiebel, und Ananas abwechselnd aufspiessen.
  5. Bei mittlerer Hitze grillen und nach ungefähr 5-7 Minuten einmal wenden.
 
Rezept adaptiert von Homebrew Fitness
 Posted by at 11:36

  2 Responses to “Hähnchenspieße Hawaii”

Comments (2)
  1. Wurde bei uns sofort ausprobiert. Als Beilage gab es Basmatireis, der in der uebrig gebliebenen mit Wasser verduennten Kokosmilch gekocht wurde. Passt perfekt zusammen und war beides sehr lecker. Ich hoffe Arik haben die Spiesse genau so gut geschmeckt wie uns.

    • Ja, das haben sie! Danke fürs Berichten und auch die nette Bewertung. Lieben Gruß, Laura

Sorry, the comment form is closed at this time.