Feb 152013
 

Knoblauch Hähnchen

Wenn’s mal ganz schnell gehen muss und ihr nicht viele Zutaten im Hause habt, ist dieses Rezept perfekt für euch. Die Hühnerbrustfilets kann man einfach und in unter 10 Minuten vorbereiten, in den Ofen schieben und schon ist das Essen fertig. Bei uns gab es kleine Käsetortellini in Pesto und gedämpfter Brokkoli und Blumenkohl dazu. Dafür gab’s zwei Daumen hoch von den beiden Männern!

 Knoblauch Hähnchen

 

5.0 from 1 reviews
Knoblauch Hähnchenbrust aus dem Ofen
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Portionen: 4
Zutaten
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 60 ml Olivenöl
  • 2 TL Knoblauch, gepresst
  • 35g Paniermehl
  • 20g Parmesankäse, gerieben
  • ½ TL Oregano, getrocknet
  • ½ TL Basilikum, getrocknet
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung
  1. Ofen auf 200℃ Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Hähnchenbrustfilets kalt abwaschen, trocken tupfen, etwas flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Olivenöl und Knoblauch in einen kleinen Topf geben und warm werden lassen.
  4. Paniermehl, Käse, und Kräuter zusammen mischen und auf einen flachen Teller tun. Das Knoblauchöl auf einen weiteren Teller geben.
  5. Hähnchenbrustfilets zuerst im Öl und dann im Paniermehl wenden. Die panierten Filets in eine ofenfeste Form legen und 25-30 Minuten in dem vorgeheizten Ofen backen.

 Rezept adaptiert von allrecipes.com
 Posted by at 13:00

  5 Responses to “Knoblauch Hähnchenbrust aus dem Ofen”

Comments (5)
  1. Hm, das sieht mal wieder total lecker aus! Ich hab übrigens schon wieder Buttermilch über – von Red Velvet Cupcakes… Dieses Mal muss ich unbedingt Deine Pancakes ausprobieren. Schönes Wochenende! Lisa

    • Danke! Und ich hab lustigerweise auch Buttermilch über -von einem Zitronenkuchen- vielleicht sollte ich endlich mal Red Velvet Cupcakes ausprobieren. :) Die sehen übrigens super lecker aus!

  2. Sieht und hört sich lecker an. Nach der Zutatenliste könnte es bei uns wirklich ein Kinderessen werden. LG, éva

  3. Hallo, ich bin John von Fooduel.com. Es ist eine Website, in denen Benutzer Rezepte zu bewerten.

    Es gibt ein Ranking mit allen Rezepte und ein Profil mit Ihren beliebsten Rezepte. Jedes Rezept hat einen Link zur Blog, das Rezept gehört. So können Sie Besucher auf Ihrem Blog bekommen.

    Es ist einfach, schnell und macht Spaß. Die besten Foto Rezepten wird hier sein.

    Ich lade Sie ein, zu Ihrem Blog anmelden und Upload Sie ein Rezept mit einem schönen Foto.

    Wir würden uns freuen, dass Sie mit einige Rezepte so teilnehmen an. Es sieht toll aus!

    Liebe Grüße

    http://www.Fooduel.com

Sorry, the comment form is closed at this time.