Sep 272013
 

 Quinoa Lasagna | Mein Kleiner Gourmet

Ja, hier ist es wieder…Quinoa. Das erste Quinoarezept, dass ich mit euch geteilt hatte war dieser Mediterraner Quinoa Salat und das war schon gaaanz schön lange her. Also sind wir fällig für ein neues, oder?

Quinoa Lasagna | Mein Kleiner Gourmet

Wenn ihr eine fertige Tomatensauce für dieses Rezept verwendet, ist diese Lasagna ganz schnell und einfach vorbereitet. Dazu ist sie auch noch gesund und kam bei Arik sehr gut an. Jetzt fragt er sogar öfter mal nach Quinoa, also muss ich mir wohl noch ein paar weitere Rezepte ausdenken. Wenn ihr leckere Vorschläge habt bin ich ganz Ohr! :)

Quinoa Lasagna | Mein Kleiner Gourmet

 

Quinoa Lasagna
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 8
Zutaten
  • 480ml Wasser
  • 170g Quinoa
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 100g Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch, gepresst
  • 500g Tomaten- od. Pastasauce
  • 400g Hüttenkäse
  • 1 Ei, geschlagen
  • 15g Parmesankäse, gerieben
  • 2 EL frisches gehacktes Basilikum od. 1 TL getrocknetes Basilikum
  • 1 EL Oregano, getrocknet
  • 1 mittelgroße Zucchini, gehackt
  • 250g TK Spinat, aufgetaut und Flüssigkeit rausgedrückt
  • 150g Mozzarella, gerieben
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung
  1. Ofenfeste Form (23cm x 33cm) einfetten.
  2. Quinoa in ein Sieb geben und gut abwaschen. Zusammen mit 480ml Wasser in einen Topf geben und zum kochen bringen. Hitze runter stellen und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen oder bis keine Flüssigkeit mehr übrig ist. Mit einer Gabel auflockern und in der Form verteilen.
  3. Ofen auf 175℃ Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Öl in einem Topf erhitzen lassen, Zwiebeln dazugeben und 5 Minuten, unter rühren, kochen lassen.
  5. Pilze dazugeben und weitere 4 Minuten oder bis sie weich sind und alle Flüssigkeit weg ist kochen.
  6. Knoblauch und Tomatensauce mit reintun, heiß werden lassen und zur Seite stellen.
  7. Hüttenkäse und das geschlagene Ei in eine Schüssel geben und verrühren.
  8. Parmesankäse, Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer dazugeben und nochmals rühren.
  9. Ein drittel der Tomatensauce über das Quinoa streichen und die Zucchinistücke darüber verteilen.
  10. Die Hüttenkäsemasse darauf geben und mit ½ der übrigen Sauce bestreichen.
  11. Spinat darüber tun, mit der restlichen Sauce bedecken, und den Käse obendrauf streuen.
  12. Die Lasagna 35-40 Minuten oder, bis der Käse geschmolzen und leicht braun an den Rändern ist im Ofen backen.
  13. Lasagna rausnehmen, 10 Minuten stehen lassen und servieren.

 
 Rezept adaptiert von Eating Well.
 Posted by at 12:21

  2 Responses to “Quinoa Lasagna”

Comments (2)
  1. Ich finde es echt wahnsinn, was dein kleiner Mann so alles ist…….. Gemüse über Gemüse…. bei vielen Kindern undenkbar! Wirklich sehr erstaunlich!
    Die Lasangne sieht übrigens sehr gut aus- mit Quinoa mal eine ganz andere Idee!
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

    • Hi Cathi! Wenn ich dem Arik Pilze oder Spinat einfach so serviere, probiert er kurz und spuckt es dann meist aus. Deshalb war ich mir auch nicht sicher, ob diese Lasagna bei ihm gut ankommen würde. Dadurch, dass das Gemüse in einer Tomatensauce ist und mit Käse überbacken wird, scheint es ihn nicht zu stören. Ich war einfach froh, dass er endlich mal wieder etwas Spinat gegessen hat. :)
      Danke fürs vorbeischauen und hab ein schönes Wochenende!
      Liebste Grüße, laura

Sorry, the comment form is closed at this time.