Sep 212013
 

Nutella Torte mit Joghurt Sahne Creme | Mein Kleiner Gourmet

Happy Birthday To You, Happy Birthday To You, Happy Birthday Lieber Blog, Happy Birthday To You! Diese Woche feiert Mein Kleiner Gourmet Jahr #1. So was muss natürlich mit viel Zucker und kalorienreich gefeiert werden. Lasst mich vorstellen: eine Nutella Zwieback Torte mit Sahne-Joghurt-Creme und Himbeeren.

Nutella Torte mit Joghurt Sahne Creme | Mein Kleiner Gourmet

Nutella Torte mit Joghurt Sahne Creme | Mein Kleiner Gourmet

Bei dieser Torte wird kein Ofen gebraucht und auch sehr wenig Aufwand. Man kann sie am Tag zuvor fertig machen und übernacht im Kühlschrank lassen. Die Joghurt-Sahne-Creme ist sehr fluffig und weich. Wenn ihr sie eher fest haben möchtet dann gebt 2 Beutel Sahnesteif zur Sahne oder wenn ihr sie richtig fest wollt dann benutzt am besten Gelatine.

Nutella und ZwiebackNutella Kuchen

Nutella Torte mit Joghurt Sahne Creme | Mein Kleiner Gourmet

Hiermit möchte ich auch Euch, liebe Leser und Leserinnen, ein ganz großes Dankeschön sagen, dass ihr hier öfter mal vorbeischaut und auch mitkocht! Ganz besonders toll finde ich es, wenn ihr mir eine Nachricht schreibt und von den Kochergebnissen erzählt. Also, danke, danke, danke, wenn es euch nicht gäbe, würde es auch keinen Blog geben. Ihr seid die Besten! Und nun ran ans Kuchenmachen! :)

Nutella Torte mit Joghurt Sahne Creme | Mein Kleiner Gourmet

Nutella Torte mit Joghurt Sahne Creme | Mein Kleiner GourmetJ

Nutella Torte mit Joghurt Sahne Creme | Mein Kleiner Gourmet

4.7 from 3 reviews
Nutella Zwieback Kuchen mit Joghurt Sahne Creme und Himbeeren
 
Vorbereitungszeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 6
Zutaten
  • ½ Glas/225g Nutella
  • 12 Stück/1/2 Pckg. Zwieback
  • 300g Natur Joghurt
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 200ml Sahne
  • 1 Pckg. Vanille Zucker
  • 200g Himbeeren, gewaschen
Zubereitung
  1. Eine 26cm Springform mit Frischhaltefolie auslegen.
  2. Zwieback in einen Gefrierbeutel tun und zerkleinern; er sollte relativ fein zerbröselt sein.
  3. Nutella kurz (30 Sek.) in der Mikrowelle schmelzen und dann mit dem zerbröselten Zwieback gut vermengen.
  4. Die Masse in die Springform pressen und 1 Stunde (od. bis es hart ist) kalt stellen.
  5. In einer mittelgroßen Schüssel Joghurt, Zucker und Zitronensaft verrühren.
  6. Sahne mit Vanille Zucker steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben.
  7. Die Joghurt-Sahne auf den Nutella Boden geben und nochmals kalt stellen; mindestens 3 Stunden, aber am besten übernacht.
  8. Mit den Himbeeren verzieren und servieren.

 

Und falls ihr euch schon jemals gefragt habt, was Arik treibt während ich das Essen fotografiere, hier ist eure Antwort:

FoodShoot

 Posted by at 14:02

  19 Responses to “Nutella Zwieback Kuchen mit Joghurt Sahne Creme und Himbeeren (ohne Backen)”

Comments (19)
  1. suupeeer geile idee wird nacher mal nachgemacht *-*

  2. Happy Birthday als aller Erstes! :)
    Und was für eine coole Idee mit dem Kuchen. Diese Kombi habe ich ja noch nie gehört! Aber soll ich dir was verraten…ich bin gerade wirklich zufällig auf deinen Blog gestoßen (über Brigitte MOM) und werde das Rezept gleich mitnehmen! Witzig!!!
    Liebe Grüße Maxie

    • Danke Maxie!! Schön, dass du mich gefunden hast und dazu auch noch ein Rezept mitnimmst. :)
      Liebe Grüße, Laura

  3. klingt super lecker! das werde ich ausprobieren! :)

  4. Happy Birthday! Ich hab schon einige deiner Rezepte gekocht und damit einen 14jährigen, eine Achtjährige und unseren Jüngsten, fast zwei, satt und glücklich gemacht. Tortellini in Tomatensuppe, Nudelpfanne mit Tacogewürz, süßer Lachs aus dem Ofen….sehr, sehr lecker!

  5. Hallo,
    das Rezept ist super lecker!
    Ich habe den Kuchen zum 1. Geburtstag von meinem kleinen Lucas gemacht.
    Ich bin allerdings etwas unzufrieden:
    Zum einen fragte ich mich für welche Kuchenformgröße denn das Rezept ausgelegt ist?
    Warum soll die Kuchenform mit Frischhaltefolie ausgelegt werden? das kann ich überhaupt nicht empfehlen!
    Es war ein riesen Hantier den Kuchen mit dem Kuchenschieber auf einen Teller zu bekommen ohne dass die doofe Folie mit am Kuchen klebt oder aber der Kuchenschieber mit dem Stück Kuchen hängen bleibt weil man blind unter die Folie geraten ist :-(
    Bei dem ganzen geruckelt ist dann leider auch der Kuchen etwas verrutscht so dass die teile nicht sehr schön aussagen :-(
    geschmeckt hat er toll aber ich würde beim nächsten Mal vielleicht irgendwas dazugeben was die Joghurt-Sahne-Mischung etwas fester werden lässt und ich würde Backpapier drunter legen oder eventuell sogar garnichts…

    Danke für das schöne Rezept!

    • Hallo Nicole,
      erst mal noch happy Birthday an deinen kleinen Lucas! Ich hoffe er hat seine Feier genossen. :) Jetzt zu dem Kuchen. Sorry, dass du so Probleme damit hattest, das ist ja wirklich ärgerlich, besonders wenn es für so was wichtiges wie eine Geburtstagsfeier ist. Ich habe diesen Kuchen jetzt schon sehr oft gemacht. Beim ersten mal habe ich nichts drunter gelegt und konnte den Kuchen überhaupt nicht von der Form lösen. Beim zweiten mal nahm ich Backpapier und es ist so feucht geworden, dass es sich selber fast löste. Und da ich selber keinen Kuchenschieber habe bekam ich den Kuchen gar nicht vom Papier. Also benutzte ich beim drittem mal die Frischhaltefolie die ehrlich gesagt für mich gut klappte. Ich rolle sie etwas unter den Kuchen und ziehe dann vom anderem Ende bis sie raus rutscht. Aber vielleicht hatte ich bis jetzt einfach nur Glück. Auf jeden Fall, werde ich es nächstes mal noch mal mit Backpapier und einem Kuchenschieber probieren um zu sehen ob das vielleicht Problemloser abläuft. Ich werde berichten. :)
      Das die Creme nicht super fest wird und man eventuell nach belieben etwas Sahnesteif oder Gelatine dazugeben kann habe ich im Beitrag erwähnt, allerdings nicht ins Rezept geschrieben, da ich es selber noch nicht gemacht habe.
      Die Springform die ich benutzte war 26 cm und das steht jetzt auch im Rezept. Sorry, dass ich das nicht vorher geschrieben habe.
      Es freut mich, dass der Kuchen nach dem ganzen Stress zumindest noch geschmeckt hat und ich hoffe eure Feier war trotzdem schön. Danke für die Tips und fürs Berichten.
      Lieben Gruß, Laura

  6. Hi Laura,

    My girlfriend is currently making one of your recipes and she showed me your site, and I was amazed. I’m writing just to tell you how beautiful your site is. You have done a spectacular job with it.

    All my best,

    Chad

  7. SUPER TOLLER KUCHEN! HABE DEN BODEN ABER MIT HAFERKEKSEN UND COOKIES GEMACHT! EIN TRAUM. HABE IHN ZUM SCHLUSS NOCHMAL TIEF GEFROREN ! Kann ich nur empfehlen Danke für das Rezept 😊

    • Danke Jenny! Das ist eine super idee mit dem frieren. Hast du den Kuchen auch tief gefroren serviert oder erst aufgetaut? Muss ich demnächst auch mal probieren. Lieben Gruß, Laura

  8. Hallo :)

    Ich finde viele deiner Rezepte Klasse!

    Habe dieses auch versucht, leider ist mein Zwieback-Nutella Boden komplett durchweicht und alles ist nur mehr ein Brei der sich Grad noch so in Form hält.
    Ich vermute das der Joghurt sein Wasser verloren hat über die Kühlzeit in der Nacht.

    Mit wieviel Fettanteil im Joghurt hast du das gemacht? Ich hatte 1,5% igen, vielleicht braucht es fetteren Joghurt, damit er nicht soviel Wasser lässt.

    Dennoch, ganz ganz tolle Seite, schade das du nicht mehr weiter schreibst

    LG aus Tirol

    • Hallo liebe Sandra! Wie Schade, dass der Boden nicht gehalten hat. Ich nehme tatsächlich immer fetteres Joghurt (3.8% glaub ich) also könnte es wohl daran liegen. Eine andere Leserin hat den Kuchen ins Gefrierfach gesteckt und dann nur leicht angetaut serviert. Ich hab das so noch nie probiert, finde ich aber eine super Idee und das würde dein Boden Problem lösen. :) Liebsten Dank für dein Feedback! Liebe Grüsse, Laura

  9. Hi ich habe jetzt beides (Boden und Jogurt Mischung) noch im Kühlschrank. Habe auch 1.5 Fettanteil im Jogurt, sollte ich lieber eine andere kaufen und neu mischen? Noch ist die Mischung nicht auf den Boden 😉 bitte um schnelle Antwort 😉

    • Hi! Ich benutze immer das 3,5 Fett Jogurt aber ich würde es einfach mit dem 1,5 Fett versuchen. Es kann halt sein, wenn der Kuchen lange steht vor dem Servieren, dass etwas Flüssigkeit rausläuft…schmecken wird er trotzdem. 😉

Sorry, the comment form is closed at this time.