Feb 222014
 

Käsiger Schinken und Brokkoli Nudelauflauf von www.meinkleinergourmet.de

Ich liebe Aufläufe! Sie schmecken gut, sind einfach vorzubereiten und das Beste…man hat fast immer genug Reste für einen zweiten Tag übrig. Dieser Nudelauflauf ist auch keine Ausnahme.

Käsiger Schinken und Brokkoli Nudelauflauf von www.meinkleinergourmet.de

Käsiger Schinken und Brokkoli Nudelauflauf von www.meinkleinergourmet.de

Die meisten Zutaten habt ihr wahrscheinlich schon zu Hause. Wenn eure Kinder nichts gegen Knoblauch haben, dann presst eine Zehe zu dem Panko und der Butter vor dem Drüberstreuen. Seeehr lecker! Falls ihr auch so Auflauffans wie ich seid probiert auch mal diesen Thunfischauflauf oder diesen Enchiladaauflauf.

Käsiger Schinken und Brokkoli Nudelauflauf von www.meinkleinergourmet.de

Käsiger Schinken und Brokkoli Nudelauflauf von www.meinkleinergourmet.de

Schinken und Brokkoli Nudelauflauf
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 6
Zutaten
  • 360ml Milch
  • 240ml Wasser
  • 3 EL Speisestärke
  • 3 TL gekörnte Gemüsebrühe
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • ½ TL Geflügelgewürz
  • 1 TL Dijon Senf
  • ¼ TL schwarzer Pfeffer
  • 250g Vollkornpasta, Penne
  • 500g Brokkoli, in kleine Röschen gehackt
  • 200g Kochschinken, in Würfel gehackt
  • 200g geriebener Gouda
  • 40g Panko Paniermehl, gibt es in jedem Asialaden und auch den meisten Supermärkten
  • 2 EL Butter, geschmolzen
Zubereitung
  1. Ofen auf 200℃ Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. In einem großen Topf, Milch, Wasser, Speisestärke, und gekörnte Brühe mit einem Schneebesen zusammen rühren bis die Speisestärke sich aufgelöst hat.
  3. Den Topf auf mittlere Hitze stellen und die Gewürze und Senf noch mit einrühren.
  4. Sobald es köchelt, von der Hitze nehmen, und beiseite stellen.
  5. Währenddessen, in einem großen Topf ungefähr 2 Liter Wasser zum kochen bringen.
  6. Nudeln und Brokkoli in das kochende Wasser geben und 6 Minuten kochen lassen.
  7. Das Wasser abgießen und den Kochschinken zu den Nudeln und Brokkoli in den Topf geben.
  8. Käse in die beiseite-gestellte Sauce geben und mischen bis er gut verrührt ist aber nicht geschmolzen.
  9. Die Käsesauce über die Nudeln gießen und alles gut vermengen.
  10. Das Ganze in eine eingefettete Auflaufform geben und mit einem Pfannenwender runterdrücken.
  11. In einer kleinen Schüssel, Panko mit der geschmolzenen Butter mischen und über den Auflauf streuen.
  12. Den Auflauf mit Alu-Folie bedecken und ca. 20 Minuten in den Ofen stecken.
  13. Die Alu-folie entfernen und weitere 10 Minuten backen lassen bis er oben goldbraun ist.
  14. Auflauf aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren noch 10 Minuten ruhen lassen.
Sonstiges
* Wenn eure Familie gern Knoblauch isst, gebt eine gepresste Zehe zu dem Panko und der Butter vor dem Drüberstreuen.
* Wenn ihr andere Nudeln verwendet, denkt daran die Kochzeit zu kürzen oder verlängern.

Rezept adaptiert von PBS Parents Kitchen Explorers.

Diese Zeit letztes Jahr gab’s: Nudeln mit Räucherlachs und getrockneten Tomaten

Pasta mit Räucherlachs und getrockneten Tomaten

 Posted by at 13:40

  2 Responses to “Schinken und Brokkoli Nudelauflauf”

Comments (2)
  1. Ich liebe Nudelauflauf. Ich verarbeite bei meinem Nudelauflauf auch gerne Reste. Mit Brokkoli hab ich es jedoch noch nicht versucht. Werde ich aber definitiv mal testen.

    Überhaupt habe ich hier auch noch ein paar andere Rezepte gefunden, die mich auf jeden Fall inspiriert haben und ich das eine oder andere auch mal nachkochen werden. Vielen Dank!

    Viele Grüße
    Alexandra

Sorry, the comment form is closed at this time.