Jan 102014
 

Beef Stroganoff auf mexikanische Art von www.meinkleinergourmet.de

Frohes Neues Jahr! Na, hattet ihr alle schöne Feiertage?! Bei uns war es in letzter Zeit sehr hektisch, deshalb war es auch so ruhig hier auf dem Blog. Trotz der Hektik waren die vergangenen Wochen super schön. Wir waren mit meiner Schwiegermutter in Paris und auch Disneyland Paris. Arik bevorzugte natürlich letzteres, da er dort all seine Lieblingsfiguren live treffen durfte, aber der Eiffelturm imponierte ihm auch sehr. :)

Beef Stroganoff auf mexikanische Art von www.meinkleinergourmet.de

Zu Weihnachten waren wir, inklusive Schwiegermutter, dann wieder in Berlin und feierten zu Hause. Es war schön etwas Familie (auch wenn es nur eine Person war) an den Festtagen bei uns zu haben. Arik war von ‘Grandma’ und der vielen Aufmerksamkeit hoch begeistert. Silvester wurde auch zu Hause mit Raclette und Kinderböllern gefeiert. Dann mussten wir schon wieder mit schweren Herzen von Grandma Abschied nehmen. Und jetzt ist mein Bruder zu Besuch, also geht es mit der Aufmerksamkeit weiter für Arik. Wenn er dann auch abreist, muss Arik sich erstmal wieder daran gewöhnen, nur seine langweiligen Eltern um sich rum zu haben. :)

Beef Stroganoff auf mexikanische Art von www.meinkleinergourmet.de

Wie ihr seht, ist bei uns grad ziemlich viel los. Deshalb gibt es diese Woche ein schnelles und einfaches Rezept. Ich weiss, mit dem vielen Käse ist es nicht gerade gesund, dafür aber lecker! :) Es ist Boeuf Stroganoff auf mexikanische Art bzw. mit Taco-Gewürz und Mais. Ich hoffe, ihr hattet alle einen guten Start ins neue Jahr und freue mich auf alles, was 2014 bringen wird! :)

Beef Stroganoff auf mexikanische Art von www.meinkleinergourmet.de

Taco Stroganoff
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 4
Zutaten
  • 250g Eiernudeln
  • 1 kl. Zwiebel, klein gehackt
  • 500g Rinderhackfleisch
  • 1 kl. rote Paprika, klein gehackt
  • 1 Pckg. Taco Gewürzmischung
  • 125ml Wasser
  • 200g Dosenmais
  • 1 175g Pckg. Kräuter Frischkäse
  • 100g Gouda, geraspelt
Zubereitung
  1. Eiernudeln nach Packungsanweisungen kochen.
  2. Eine große Pfanne auf mittlere Hitze stellen und Zwiebeln und Hackfleisch darin anbraten. Wenn das Hackfleisch durchgebraten ist, das flüssige Fett raus löffeln.
  3. Paprika zur Pfanne geben und weitere 2-3 Minuten braten.
  4. Taco Gewürzmischung, Wasser und Mais dazugeben und nochmals 1-2 Minuten braten lassen.
  5. Frischkäse und Gouda mit reintun und erwärmen lassen bis der Käse schmilzt.
  6. Die Hackfleischmasse mit den Eiernudeln vermengen und servieren.
 
Rezept adaptiert von Julie’s Eats & Treats.
 Posted by at 13:30

Sorry, the comment form is closed at this time.