Jan 182013
 

Thunfischsalat Sandwich

Das Abendbrot ist bei uns leider nicht so abwechslungsreich wie das Mittagessen. Sehr häufig (besser gesagt, fast jeden Abend) gibt es Käsebrot mit Salatgurke und Tomate. Oder wenn ich mal was ganz Verrücktes machen will, gibt es die Reste vom Mittagessen. Wie ihr seht, braucht mein Abendbrotmenü noch ein bisschen Arbeit. Deshalb habe ich mir für das neue Jahr fest vorgenommen, viele leckere und einfache Abendbrotideen zu sammeln und werde euch dann hier davon berichten.

Als ich anfing, mir über dieses Thema Gedanken zu machen, erinnerte ich mich an diesen Thunfischsalat aus meiner Kindheit. Meine Mutter hat ihn öfter mal für mich und meine Brüder gemacht, allerdings mit Mayonnaise. Ich habe ihn letztens mal nachgekocht und die Mayo mit griechischem Sahnejoghurt ersetzt. Er hat allen geschmeckt und mir sogar noch besser als der aus meiner Kindheit…sorry Mama. :)

Thunfischsalat Sandwich

Das Rezept ist für eine Dose Thunfisch, allerdings mache ich immer gleich die doppelte Menge, damit wir schon an mehreren Abenden versorgt sind. Uns schmeckt es am besten auf Vollkorn Toast mit Blattsalat obendrauf. Ich hoffe euch schmeckt’s…und nun mache ich mich mal auf Abendbrotideensuche. Falls ihr nicht auf meine Berichte warten wollt, dann könnt ihr gleich bei Pinterest meinen Funden folgen.

5.0 from 1 reviews
Thunfischsalat
 
Vorbereitungszeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 3
Zutaten
  • 1 Dose/185g Thunfisch
  • 1 kleine Stange Sellerie, fein gehackt
  • 1 mittelgroße Gewürzgurke, fein gehackt
  • ½ Apfel (säuerlich, z.B. Pink Lady), fein gehackt
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • 3 EL griechisches Sahnejoghurt
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung
  1. Den Thunfisch durch ein Sieb abgießen und in eine mittelgroße Schüssel geben.
  2. Die fein gehackten Zutaten dazugeben und gut mischen.
  3. Zitronensaft und Joghurt reinmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Sonstiges
Am liebsten essen wir den Salat auf Vollkorn Toast.

 Posted by at 13:25

  6 Responses to “Thunfischsalat”

Comments (6)
  1. Das sieht super lecker aus und ist gemerkt!
    Liebe Grüße
    Suse

  2. Das werde ich ausprobieren. Mal sehen, ob ich so meine Kinder zu mehr Fisch verführen kann. Mir wird es bestimmt schmecken.
    Danke für das Rezept.
    Herzliche Grüße aus Wien
    DIta

    • Super, freut mich! Berichte mal ob deine Kleinen den Salat auch angenommen haben.
      Lieben Gruß, Laura

  3. Sehr lecker… Auch zu Kartoffeln. Lg, Kat

    • Die Idee ist ja top! :) Bin ich noch gar nicht drauf gekommen, den Salat mit Kartoffeln zu servieren. Werde ich unbedingt mal ausprobieren müssen…danke für den Vorschlag!
      Lieben Gruß, Laura

Sorry, the comment form is closed at this time.